Hundepension - Die krasse Herde

Direkt zum Seiteninhalt

Hundepension


"Bei uns bleibt niemand allein" ist das Motto unserer kleinen familiären Hundepension.

Das heißt, dass unsere vierbeinigen Gäste für die Dauer ihres Aufenthaltes an allen familiären Aktivitäten teilnehmen und wie unsere eigenen Fellnasen behandelt werden.
Deshalb können wir nur gut sozialisierte Familienhunde bei uns aufnehmen. Aus Rücksicht auf die anwesenden Rüden nehmen wir nur noch kastrierte Hündinnen auf.
Aus Überzeugung gibt es bei uns keine Zwinger - und Boxenhaltung. Nein, wir toben und spielen im Freilauf und tun alles gemeinsam, was uns Spaß macht. Alle nutzen den Freilauf und das offene Hundehaus. So können die Vierbeiner immer selbst entscheiden, wo sie sich gerade am wohlsten fühlen.  
Täglich machen wir ausgedehnte Ausflüge in die Umgebung.

Natürlich sind wir an die behördlichen Auflagen nach § 11 Tierschutzgesetz gebunden: Unsere Gäste müssen eine gültige Impfung haben, die letzte Wurmkur darf nicht mehr als drei Monate zurück liegen und eine Flohprophylaxe mit Mitteln vom Tierarzt muss durchgeführt worden sein. Außerdem benötigen unsere Gäste eine Haftpflichtversicherung. Der Impfpass muss während des Aufenthaltes bei uns hinterlegt werden, für den Nachweis der Haftpflichtversicherung genügt eine Kopie der Versicherungspolice.

Damit alle Vierbeiner glücklich und harmonisch hier leben können, vereinbaren wir im Vorfeld einen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen. Dieser dauert in der Regel eine Stunde. Wenn alle einverstanden sind, schließen die Zweibeiner einen Pensionsvertrag ab.

Angebot:
-  
24 h Betreuung
-  Familienanschluss
-  Medikamentengabe
-  Individuelle Fütterung nach Wünschen des Halters (z. B. Schonkost, B.A.R.F.)


Preisliste

Pensionsvertrag als PDF-Dokument

Nähere Informationen und Details erfahren Sie unter:

Krasse Herde

Hundepension / Hundeernährungsberatung

Claudia Sonnberger
Kirchberg 12
38325 Roklum
Telefon: 05336 - 94 88 57
Email:    info@krasse-herde.eu





Zurück zum Seiteninhalt